Alfred Dorfer nimmt die Verbotsgesellschaft ins Visier

Graz. Ist Wil­liam Shake­speares Tra­gö­die „Othel­lo“ ras­sis­tisch? Ist Wolf­gang Ama­de­us Mozarts Sing­spiel „Die Ent­füh­rung aus dem Serail“ sexis­tisch oder gar isla­mo­phob? Sol­len Kin­der­lie­der wie „Drei Chi­ne­sen mit dem Kon­tra­bass“ umge­tex­tet wer­den? Kann es auch zuviel Binnen-I geben? Die poli­ti­sche Kor­rekt­heit ist The­ma einer Lesung von Kaba­ret­tist Alfred Dor­fer am 26. Mai 2017 an der Uni Graz.    Weiter › 

Klaus Panholzer kommandiert die Touristenattraktion Nr. 1

Wien. Klaus Pan­hol­zer (46) wur­de zum Geschäfts­füh­rer der Schloß Schön­brunn Kultur- und Betriebs­ges­mbH (SKB) bestellt. Sei­ne Funk­ti­ons­pe­ri­ode beginnt am 1. Sep­tem­ber 2017 und dau­ert fünf Jah­re.     Weiter › 

Fiskus prüft Steuerbegünstigung privater Museen

Wien. Waren frü­her nur öffent­li­che Muse­en spen­den­be­güns­tigt, so kön­nen nun auch Pri­vat­mu­se­en in den Genuß der Steu­er­ab­zugs­fä­hig­keit kom­men.    Weiter › 

Parlament stellt sein Archiv ab 1861 online

Wien. Die Par­la­ments­bi­blio­thek hat den Archiv­be­stand des Hohen Hau­ses von 1861 bis 1918 online gestellt: Rund 25.000 Daten­sät­ze des alten Reichs­rats der Donau­mon­ar­chie sind nun abruf­bar.     Weiter › 

Auf den Spuren mittelalterlicher Handwerkskunst

Wien. An der Uni­ver­si­tät Wien wird der­zeit ori­en­ta­li­sche Kera­mik nach mit­tel­al­ter­li­chem Vor­bild her­ge­stellt: Die Edelmetall-artige Gla­sur war im alten Per­si­en jahr­hun­der­te­lang ein Betriebs­ge­heim­nis.     Weiter › 

Die Steirer stellen ihr Kultur- und Wissenschaftserbe online

Digi­ta­le Platt­form. Das Online-Repositorium „Stei­ri­sches Wis­sen­schafts­er­be“ bie­tet Grün­dungs­ur­kun­den, Hand­schrif­ten­samm­lung, digi­ta­le Post­kar­ten und vir­tu­el­le Rund­gän­ge – von stei­ri­schen Kri­mi­nal­fäl­len bis klas­si­scher Anti­ke.     Weiter › 

Ein steiniger Weg: Wohin geht Österreichs Denkmalschutz?

Wien. Im Palais Epstein dis­ku­tier­ten Exper­ten über das schwie­ri­ge Ver­hält­nis von Denk­mal­schutz und Pro­gres­si­vi­tät: His­to­ri­sche Sub­stanz bewah­ren und aus­bau­en liegt im Trend – aber das kos­tet.    Weiter › 

Mal was anderes: Im Jet über den Südpol um 64.350 Euro

©HL Tra­vel / Shut­ter­stock

Auf den Spu­ren der Flug­pio­nie­re. Für Gut­be­tuch­te hat Anbie­ter HL Tra­vel Ende 2017 eine unge­wöhn­li­che Char­ter­tour im Pro­gramm. Es ist gleich­zei­tig ein Welt­re­kord­ver­such.    Weiter › 

Curiosa: Buch über Fehlleistungen des Rechts

Wien. Ein Abend mit Curio­sa aus Ver­wal­tung und Recht­spre­chung: Man­fred Matz­ka, Mein­hard Rau­chen­stei­ner und Theo­dor Than­ner lasen bei Gast­ge­ber und Anwalt Gerald Ganz­ger aus ihrem Buch.    Weiter › 

Symposion Dürnstein betrachtet Alternativen zur Gewalt

Dürn­stein. Popu­lis­mus, Grenz­mau­ern, Kon­flikt­her­de vom Nahen Osten bis nach Asi­en, Angst vor Ter­ro­ris­mus in Euro­pa – an Bedro­hungs­sze­na­ri­en und angeb­li­chen Abwehr­me­cha­nis­men man­gelt es nicht. In Dürn­stein geht es um die Ent­wick­lun­gen und mög­li­che Ant­wor­ten.    Weiter ›